"Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel." (Sebastian Kneipp)
"Gesundheit bekommt man nicht im Handel,sondern durch den Lebenswandel."            (Sebastian Kneipp)                                 

Mein Gesundheitstipp

Hallo Ihr Lieben,

wie Ihr seht, betätige ich mich gerade sportlich. Naja, schließlich ist Frühjahr und langsam werde ich erwachsen und da muss der Babyspeck natürlich weg.

Aber Obacht, während für uns Hunde das tägliche Herumtollen und Rumrennen kein Problem ist, solltet Ihr, wenn ihr bisher keinen oder nur ganz wenig Sport betrieben habt, es langsam angehen lassen. Das ist ganz wichtig, damit ihr lange Freude an der Bewegung habt.

Ich habe gehört, dass man dies Überkompensation, also die Anpassung an sportliche Belastungen nennt.  Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der zeitlichen Abstimmung zwischen Belastung und Erholung, d.h. nach einer anstrengenden sportlichen Aktivität braucht euer Körper eine gewisse Zeit um sich davon zu erholen, also vereinfacht ihr müsst euern Akku erst wieder aufladen. Ihr kennt das ja sicher, ein ständig halbvoller Akku leert sich natürlich schneller und irgendwann macht er mitunter ganz schlapp. Deswegen solltet ihr als Sportneulinge erstmal mit 2 – maximal 3 Trainingseinheiten pro Woche anfangen. Je länger und regelmäßiger ihr dann trainiert, umso kürzer könnt ihr dann die Abstände wählen.

Also ich für meinen Teil  freue mich auf gemeinsame Wettrennen.

 

Bis bald, eure Amy

 

 

Kontakt und Terminvereinbarung

Bonativ - Petra Schmiedel
Talstr. 1
07743 Jena

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 (0)3641 6376758

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bonativ - Petra Schmiedel